Hat die Pille Danach Nebenwirkungen?

Hat die Pille Danach Nebenwirkungen?

Hat die Pille Danach Nebenwirkungen?

Nachteile

Inhalt

  • Mögliche Nebenwirkungen
  • Hormone in der Pille Danach
  • Periode nach der Pille Danach

Mögliche Nebenwirkungen

Beide Wirkstoffe der Pille Danach (UPA und LNG) gelten als gut verträglich. Wie bei allen Arzneimitteln können Nebenwirkungen auftreten – müssen aber nicht. Mögliche Nebenwirkungen verlaufen meist leicht und klingen nach kurzer Zeit von selbst wieder ab. Die häufigsten Symptome sind vergleichbar mit denen, die viele Frauen auch vor oder während ihrer Periode haben:

  • Kopfschmerzen
  • Unwohlsein
  • Unterleibsschmerzen

Mehr zu den Nebenwirkungen liest du hier.

Good to know:

Die Pille Danach hat sich in den vergangenen Jahren stetig verbessert. Sie ist nicht mehr vergleichbar mit früheren Produkten und gilt als nebenwirkungsarm.

Hormone in der Pille Danach

Die Pille Danach hat zwar eine höhere Konzentration an Wirkstoffen als die normale Pille – sie ist aber dennoch keine Hormonbombe. Die Hormonkonzentration ist zwar etwas höher als bei einer regulären Antibabypille – jedoch nur kurzfristig. Die Pille Danach sollte daher ausschließlich als Notfallverhütungsmittel eingesetzt werden.

Periode nach der Pille Danach

Du hast die Pille Danach eingenommen und nun ist deine Periode überfällig? Dass sich die nächste Periode nach der Einnahme der Pille Danach verzögert, ist nicht ungewöhnlich, denn durch die Einnahme verschiebt sich dein Eisprung. Bleibt die nächste Menstruation aber mehr als sieben Tage aus, solltest du sicherheitshalber einen Schwangerschaftstest machen.

Slider image
Logo
Weitere Informationen zur Pille Danach