Mein Körper

Sex während der Periode: Das solltet ihr beachten

Sex während der Periode kann sehr schön sein, wenn ihr beide es möchtet. Wenn du nicht schwanger werden willst, solltet ihr aber auch dann immer verhüten.
Sex während der Periode: Das solltet ihr beachten

An Sex während der Periode denken viele Mädchen und Frauen gar nicht erst. Vielleicht gehörst du bisher auch dazu? Doch wenn du dich dabei gut fühlst, spricht nichts dagegen. Vor allem die Verhütung dürft ihr natürlich nicht vergessen, denn schwanger werden kannst du theoretisch auch auch an diesen Tagen.

Schwanger werden während der Periode?

Wenn du Sex während der Periode hast, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger werden kannst, geringer als sonst. Spermien überleben aber einige Tage in der Gebärmutter. Wenn du einen kurzen Zyklus hast, kann das noch für eine Befruchtung reichen und du als Folge ganz schnell schwanger werden. Falls du also nicht schon mit der Pille oder auf andere Weise verhütest, solltet ihr unbedingt ein Kondom benutzen. Dafür spricht auch, dass beim Sex während der Periode die Infektionsgefahr erhöht ist. Durch das Menstruationsblut und die Öffnung des Muttermundes wird die Übertragung von Keimen erleichtert.

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Möglicherweise fühlt ihr euch auch beide aus hygienischen Gründen wohler, wenn ihr ein Kondom benutzt. Sex während der Periode ist zwar ganz natürlich, und das Menstruationsblut muss nicht als eklig empfunden werden. Aber vielleicht ist es für deinen Freund zunächst ein wenig ungewohnt, dir auch während deiner Menstruation so nah zu sein. Redet auf jeden Fall ganz offen darüber, wenn das so sein sollte!

Wichtig: Tampon entfernen!

Sex während der Periode kann eine kleine organisatorische Herausforderung sein. Damit kein Blut auf das Bettlaken kommt, solltet ihr daran denken, ein Handtuch unterzulegen – oder den Spaß vielleicht gleich in die Duschkabine verlagern. Doch egal, wo ihr euch verwöhnt: Nimm dir auf jeden Fall vorher noch kurz die Zeit, um deinen Tampon zu entfernen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass er zu tief in den Muttermund geschoben wird. Falls du nicht darauf verzichten kannst, benutze Soft-Tampons. Dieses weiche Schwämmchen darf auch beim Geschlechtsverkehr in dir bleiben.

Keine Lust auf Sex während der Periode?

Auch wenn du keine Lust auf Sex während der Periode hast, ist das völlig okay. Manchmal sind die Regelschmerzen so stark, dass du dich einfach mit einer Wärmeflasche in die Arme deines Schatzes kuscheln möchtest. Sei dabei ganz offen zu ihm. Falls du dich im Moment unwohl fühlst, wird er Verständnis haben. Manchmal kann es aber während der Periode zu einem Stimmungsumschwung kommen. Etwa ab dem zweiten Tag wird nämlich verstärkt das Sexualhormon Östrogen ausgeschüttet. Manche Frauen bekommen dann besonders große Lust auf Sex. In jeden Fall gilt aber: Tue nur, was du auch willst!