Mein Körper

Sex bei Erkältung: Gut oder schlecht?

Die Schnupfenzeit naht! Wie ist es eigentlich mit Sex bei einer Erkältung? Lieber lassen, weil zu anstrengend, oder tut er womöglich sogar gut?
Sex bei Erkältung: Gut oder schlecht?

Sex bei Erkältung – nicht unbedingt das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn die Nase trieft, sich der Hals anfühlt wie ein Reibeisen und es dir so schlecht geht, dass du dich am liebsten nur noch unter deiner Decke verkriechen möchtest. Schließlich gilt bei Erkältungen: Anstrengung unbedingt vermeiden. Doch auch wenn der Körper prinzipiell Ruhe braucht – Sex bei Erkältung kann tatsächlich gut tun.

Super(abwehr)kräfte durch Sex bei Erkältung

Grundsätzlich hat Sex viele positive Auswirkungen auf den Körper. Nicht nur, dass dich der Bettsport entspannt und du von deiner Triefnase abgelenkt bist. Ein Orgasmus sorgt Schweizer Wissenschaftlern zufolge dafür, dass der Organismus gut 150 Prozent mehr Antikörper produziert. Er verleiht deinem gerade schwer arbeitenden Immunsystem also echte Superkräfte. Nicht schlecht, oder? Außerdem wird beim Liebesspiel das Kuschelhormon Oxytocin ausgeschüttet. Und das wirkt wie eine Erkältungsmedizin: Es macht so richtig schön müde, sodass du trotz kratzendem Hals und verstopfter Nase tief und fest schläfst. Und Schlaf soll ja bekanntermaßen die beste Medizin sein – Sex bei Erkältung dann möglicherweise die zweitbeste.

Sex bei Erkältung: ja – Knutschen: nein

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Bevor du jetzt versuchst, deinen Liebsten mit einem charmanten Schniefen ins Bett zu locken, solltest du aber wissen, worauf du in deinem angeschlagenen Zustand achten solltest. Im Gegensatz zum Sport ist Sex bei Erkältung zwar nicht grundsätzlich tabu, aber zu sehr verausgaben solltest du dich dabei nicht. Dein Körper ist geschwächt und braucht alle Energie, die er bekommen kann für den Kampf gegen die fiesen Erkältungsviren. Also lehnst du dich am besten entspannt zurück und lässt dich einfach verwöhnen.

Küssen ist hingegen eine ganz schlechte Idee, wenn du gerade von ganzen Hundertschaften von Krankheitserregern belagert wirst. Schließlich willst du deinen Liebsten nicht anstecken, oder? Zwar wisst ihr ja jetzt, was ein wirksames und dazu noch kostenloses Heilmittel ist – aber ohne Erkältung macht Sex definitiv mehr Spaß.