Mein Körper

Beckenbodentraining für Frauen: 4 einfache Übungen

Beckenbodentraining für Frauen wird immer wieder empfohlen. Zu Recht! Mit diesen Übungen lässt sich der PC-Muskel ganz entspannt und einfach trainieren.
Beckenbodentraining für Frauen: 4 einfache Übungen

Es gibt jede Menge Gründe, warum Beckenbodentraining für Frauen eine tolle Sache ist. Ein besonders angenehmer lautet: Ein fitter PC-Muskel sorgt für mehr Spaß im Bett, weil du beim Sex viel mehr spürst. Also, los geht's! Und keine Sorge: Wenn du deinen Beckenboden trainieren möchtest, brauchst du für diese Übungen weder eine sportliche Figur noch besonders viel Zeit – denn das geht ganz einfach und ganz nebenbei.

Beckenboden trainieren: Im Sitzen

Übungen für das Beckenbodentraining können wunderbar unauffällig sein. Diese hier gelingt sogar im Büro, der Schule oder der Uni. Setz dich mit geradem Rücken auf einen Stuhl. Spann deinen PC-Muskel an – das ist der Muskel im Beckenboden. Das klappt, indem du dir vorstellst, dass du die Körperöffnungen in deinem Intimbereich nach innen ziehst. So fünf Sekunden halten, danach entspannen. Wiederhole das Ganze einige Male, gerne auch mehrmals täglich.

Yoga für den PC-Muskel

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Beckenbodentraining für Frauen ist oft dem Yoga ziemlich ähnlich – kein Wunder, schließlich ist auch die indische philosophische Lehre mit ihren Übungen bestens dafür geeignet, die Muskulatur in deinem Intimbereich sanft zu stärken und dein Sexleben zu verbessern. Auch die folgende Übung ist dem Yoga entliehen: Knie dich im Vierfüßlerstand auf den Boden, die Wirbelsäule ist gerade, die Arme durchgestreckt aufgestützt. Jetzt spannst du die Beckenbodenmuskulatur an. Jetzt hebst du die Knie einige Zentimeter vom Boden ab und machst mit den Beinen sanfte Wipp-Bewegungen. Entspannen, Knie auf den Boden und einige Male wiederholen!

Hockend trainieren

Im Anschluss kannst du direkt eine Variante dieser Beckenbodentrainings-Übung machen: Bleibe im Vierfüßlerstand lege aber jetzt die Unterarme komplett auf den Boden. Spann die Beckenbodenmuskulatur in dieser Position kurz an, lass dann kurz locker und wiederhole das Ganze einige Male.

Im Schneidersitz den Beckenboden trainieren

Picknick im Park? Entspanntes Abhängen auf der Wiese? Beckenbodentraining für Frauen ist sogar hier möglich, und zwar ohne jede Anstrengung und total unauffällig. Setz dich im Schneidersitz auf den Boden, der Rücken ist gerade. Du bist ganz entspannt, nur den Beckenboden spannst du wie gewohnt kurz an, lässt ihn wieder locker und machst dann ein paar Wiederholungen.