Was passiert, wenn ich die Pille Danach nehme und schon unwissentlich schwanger bin?

Fragen

Was passiert, wenn ich die Pille Danach nehme und schon unwissentlich schwanger bin?

Sollte sich bei dir gerade eine Schwangerschaft entwickeln und du nimmst nach einer Verhütungspanne die Pille Danach, hat diese keinerlei negativen Einfluss auf die Schwangerschaft.

Nimmst du also die Pille Danach in der Schwangerschaft, bewirkt sie weder eine Abtreibung, noch schadet sie der Entwicklung des ungeborenen Kindes. Der Hintergrund: Das Präparat verliert seine Wirkung, sobald sich eine befruchtete Eizelle bereits in der Gebärmutter eingenistet hat.

Schwangerschaft trotz Notfallverhütung?

Kann man schwanger werden, obwohl man die Pille Danach genommen hat? Das Notfallverhütungsmittel schützt nicht hundertprozentig vor einer ungewollten Schwangerschaft – es ist also möglich.

Solltest du nach der Einnahme der Pille Danach dennoch schwanger werden, ist es wichtig, dies deinem Arzt mitzuteilen. Dieser übermittelt dann eine (anonyme) Meldung der Schwangerschaft an den Hersteller des Präparates. Wenn es dir lieber ist, kannst du eine solche Schwangerschaft auch selbst melden.