Kann ich die Pille Danach nach dem Eisprung noch nehmen?

Fragen

Kann ich die Pille Danach nach dem Eisprung noch nehmen?

Die Pille Danach ist ein Notfallverhütungsmittel, das eine Schwangerschaft verhindern kann, indem der Eisprung verschoben wird. Sie kann also nur wirken, wenn der Eisprung noch nicht stattgefunden hat. Allerdings lässt sich dieser Zeitpunkt nicht vorhersagen. Der Eisprung kann früh, mittig oder spät im Zyklus auftreten. Daher kann die Pille Danach an jedem Tag des Zyklus angewendet werden da man nie sicher weiß, ob der Eisprung noch bevorsteht.

Einnahme der Pille Danach vor dem Eisprung

Bei rechtzeitiger Einnahme vor dem Eisprung kann die Pille Danach diesen um ca. 5 Tage verschieben und somit eine Schwangerschaft verhindern, weil ein Zusammentreffen von befruchtungsfähiger Eizelle und Spermien verhindert wird.

Die Pille Danach mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat (ellaOne®) wirkt im Gegensatz zu der Pille Danach mit dem Wirkstoff Levonorgestrel sogar noch kurz vor dem Eisprung, also an den fruchtbarsten Tagen der Frau. Dabei ist es aber sehr wichtig, dass sie möglichst schnell nach der Verhütungspanne eingenommen wird, um dem Eisprung zuvorzukommen.

Einnahme der Pille Danach während des Eisprungs

Findet der Eisprung zeitgleich mit dem ungeschützten Sex statt, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft, auch wenn du die Pille Danach wenige Stunden nach dem Geschlechtsverkehr einnimmst. Eine Befruchtung der Eizelle kann nicht ausgeschlossen werden.

Lass dich in diesem Fall von deinem Frauenarzt informieren. Dort wirst du unter anderem zur Spirale Danach beraten, die auch bis zu 5 Tage nach dem Eisprung eine ungewollte Schwangerschaft verhindern kann, indem sie die Einnistung der Eizelle auch nach einer Befruchtung unterbindet.

Wenn du befürchtest, dass die Pille Danach nicht mehr wirken kann, weil der Eisprung zeitgleich mit dem ungeschützten Sex bereits stattgefunden hat, gibt es weitere Mittel zur Notfallverhütung.

Einnahme der Pille Danach nach dem Eisprung

Die Eizelle bleibt nach dem Eisprung etwa 24 Stunden befruchtungsfähig. Wenn du bereits wenige Tage vor oder bis zu einen Tag nach deinem Eisprung Sex hast, ist die Chance auf eine Empfängnis am größten. Auch außerhalb dieses Zeitfensters kannst du schwanger werden. Nach dem Eisprung beginnt jedoch die zweite Zyklushälfte, welche durch die unfruchtbaren Tage geprägt ist. Das bedeutet, die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, sinkt mit zunehmendem Abstand zu deinen fruchtbarsten Tagen. Wie hoch oder niedrig sie wirklich ist, kannst du aber nie ganz genau wissen.

Wenn du dir unsicher bist, ob dein Eisprung schon stattgefunden hat oder nicht, solltest du dich nach ungeschütztem Sex in der Apotheke zur Pille Danach beraten lassen.