Emotion

Wer zahlt beim Date? So sehen es Frauen und Männer

Das erste Date ist aufregend – und bei der Frage, wer zahlt, sind sich im Idealfall beide einig. So einfach ist es aber offenbar meist nicht.
Wer zahlt beim Date? So sehen es Frauen und Männer

Das erste Date kann voller Fallstricke sein: Was ziehe ich an, wohin geht's – und wer zahlt am Ende den Kaffee oder die Rechnung im schicken Restaurant? Eine aktuelle Umfrage zeigt, wie Frauen und Männer zu der letzten Frage stehen.

Dinner-Date: Wer zahlt die Rechnung?

Zusammen oder getrennt? Diese Frage beschäftigt einige Paare in Bezug auf ihren Beziehungsstatus – und andere, wenn es beim Date im Restaurant ans Bezahlen geht. Und wenn "zusammen": Wer zahlt? Er oder sie? Da haben Männer und Frauen offenbar sehr unterschiedliche Ansichten, wie eine aktuelle Forsa-Umfrage zeigt. Demnach sind durchschnittlich 60 Prozent der Männer der Ansicht, dass selbstverständlich beim ersten Date der Mann die Rechnung übernimmt. Fast genau so viele Frauen, nämlich 59 Prozent, finden allerdings, dass die Frage, wer zahlt, zweitrangig ist – natürlich wird die Rechnung geteilt. Das berichtet die Zeitung "Die Welt". Befragt wurden im Auftrag einer Versicherung rund 1.000 Personen, die in einer festen Beziehung sind und mit ihrem Partner zusammenleben.

Das erste Date: Kein Stress ums Bezahlen

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Kein Wunder also, wenn das erste Date zuweilen in einem etwas unangenehmen Hin und Her endet: "Ich zahle." – "Nein, ist doch nicht nötig!" – "Doch, ich bestehe darauf!" Das geringste Risiko, dass sich andere Gäste wegen einer solchen Diskussion peinlich berührt nach ihnen umdrehen, haben laut der Umfrage Paare zwischen 18 und 29 Jahren: Hier ähneln sich die Antworten von Frauen und Männern am stärksten. Dass der Mann zahlt, meinen hier 55 Prozent der Männer und 45 Prozent der Frauen. Dass hingegen die Frau zahlen könnte, ist auch im 21. Jahrhundert für junge Paare noch keine Selbstverständlichkeit: Nur 6 Prozent der Männer und 4 Prozent der Frauen sind dieser Meinung.

Dafür sind die Männer in dieser Altersgruppe noch am ehesten bereit, eine geteilte Rechnung zu akzeptieren: 39 Prozent von ihnen lassen sich darauf ein – und 51 Prozent der gleichaltrigen Frauen. Am besten ist es sowieso, das erste Date nicht zum Schauplatz einer Grundsatzdiskussion zu machen. Kein Drama: Wenn er unbedingt darauf besteht, zu zahlen, übernimmt sie die Rechnung halt beim nächsten Mal.