Emotion

Steht er auf mich? Diese Anzeichen verraten es

Du kennst den Mann schon eine Weile und ihr verbringt gerne Zeit miteinander. Irgendwann stellt sich meist die Frage: Steht er auf mich? Diese Anzeichen verraten es.
Steht er auf mich? Diese Anzeichen verraten es

Von wegen "Frauen sind kompliziert". Wenn es um Gefühle geht, sind viele Männer auch nicht gerade ein offenes Buch. Statt einfach mal zu sagen, was jetzt Sache ist, sprecht ihr über alles mögliche – nur nicht darüber, was das zwischen euch eigentlich für ihn bedeutet. Und währenddessen rattert durch deinen Kopf nur eine Frage: Steht er auf mich oder betrachtet er mich nur als gute Freundin? In Zeiten von "Freundschaft plus" ist schließlich nicht mal mehr Sex ein zuverlässiger Indikator. Die Anzeichen dafür, dass er auf dich steht, sind meistens ein wenig subtiler.

1. Steht er auf mich? Seine Körpersprache verrät einiges

Wenn er nicht über seine Gefühle redet, achte darauf, wie er sich bewegt. Er sitzt und steht fast immer zu dir gedreht und verschränkt seine Arme dabei nicht. Das ist schon mal ein sicheres Anzeichen, dass er dich mag. Er sieht dir lange und intensiv in die Augen und wendet seinen Blick selten ab? Noch besser! Er berührt dich während eures Gesprächs immer mal wieder? Klare Sache: Der Kerl findet dich attraktiv. Sollte er dich am unteren Rücken berühren – Bingo! Laut Körpersprache ist das ein eindeutiges Anzeichen, dass da mehr geht.

2. Er meldet sich einfach so

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Er meldet sich von sich aus bei dir, um einfach mal zu fragen, wie es dir geht? Volltreffer! Vor allem wenn er sich spätabends noch meldet, um Small Talk mit dir zu betreiben, kannst du das in deinem Kopf kreisende "Steht er auf mich?" eigentlich eindeutig beantworten. Du bist offenbar vorm Einschlafen in seinen Gedanken. Komplett anders ist die Lage allerdings, wenn von ihm abends irgendwelche anzüglichen Nachrichten oder betrunkene Anrufe kommen. Dann scheint er nämlich in erster Linie auf eine Bettgeschichte aus zu sein.

3. Er macht für dich Kompromisse

Für den Mann gibt es am Samstagnachmittag eigentlich nur eines: Bundesliga! Doch statt in der Sportbar vor der Leinwand zu sitzen, bummelt er mit dir über den Flohmarkt oder dübelt dir deine Regale an die Wand? Ich seid fürs Kino verabredet und er schlägt eine romantische Komödie statt einen Actionfilm vor? Und du fragst dich immer noch: "Steht er auf mich?". Die Sache ist doch ziemlich eindeutig.

4. Er lässt dich an seinem Leben teilhaben

Er fragt dich, ob du dir das Spiel seiner Fußball-Mannschaft ansehen magst? Er nimmt dich mit zum Klettern? Er stellt dich seinen Freunden vor? Er geht mit dir in seine Lieblingsbar? Das sind ganz eindeutige Anzeichen: Der Mann will nicht nur eine schnelle Nummer, sondern dich in seinem Leben haben.

5. Er hört dir sehr genau zu

Du hast ihm vor Wochen von diesem unangenehmen Termin erzählt und am Abend vorher wünscht er dir per WhatsApp alles Gute dafür? Das ist eindeutiges Anzeichen, dass er sich nicht nur für deinen Körper und dein Bett interessiert. Du erzählst ihm von deinem miesen Tag im Büro und er weiß noch Tage später, wie deine zickige Kollegin heißt. Wenn er sich sogar solche Details merkt, musst du dir die Frage, ob er auf dich steht, eigentlich wirklich nicht mehr stellen.