Emotion

Nach dem ersten Date: 5 Tipps zum Weiterflirten

Nach dem ersten Date ist vor dem zweiten! Und auch wenn der Start geglückt ist, musst du jetzt bei deinem Schwarm am Ball bleiben. Wie? Mit diesen Tipps!
Nach dem ersten Date: 5 Tipps zum Weiterflirten

Puh, war das aufregend! Nach dem ersten Date willst du dich nur noch auf die Couch schmeißen und relaxen. Aber ruh dich nicht zu lange auf der faulen Haut aus, denn wenn du dir mehr von dem Flirt erhoffst, ist der Erfolg des zweiten Dates genauso wichtig. So klappt's bestimmt!

1. Vertrau auf dein Bauchgefühl!

Bevor es in die nächste Flirt-Runde geht, solltest du dir genau klar werden, wie du das erste Kennenlernen beurteilst. Tummeln sich schon nach dem ersten Date ein paar Schmetterlinge in deinem Bauch oder findest du ihn bislang nur sympathisch? So oder so – echte Gefühle brauchen Zeit, um sich entwickeln zu können. Bist du positiv eingestellt, steht einem zweiten Treffen nichts im Weg. Fühlst du dich hingegen bei dem Gedanken an ein Wiedersehen unwohl, rede nicht lange um den heißen Brei herum. Danke ihm für das Date und sag ihm, dass die Chemie zwischen euch beiden nicht stimmt. So weiß er gleich, woran er ist, und du musst dir keine Gedanken mehr um ein neues Treffen machen.

2. Die 3-Tage-Regel? Von gestern!

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

"Mach dir rar, und du bist sein Star" – Tipps wie diese sind so Old School! Wachst du am nächsten Morgen auf und hast das Gefühl, ihm gerne schreiben zu wollen, mach's! Die Faustregel, nach der du etwa drei Tage warten solltest, bevor du wieder auf ihn zugehst, gehört der Vergangenheit an. Du und deine Wünsche zählen, nicht irgendeine längst überholte Möchtegern-Klausel.

3. Überfall ihn nicht!

Aber: Trotz dieser Tipps solltest du ihn nicht gleich mit Nachrichten überhäufen oder ihn schon fünf Minuten nach dem ersten Date per SMS fragen, ob ihr euch mal wieder seht. Das könnte ihn überfordern. Schließlich bist du gerade erst in sein Leben getreten, es könnte durchaus sein, dass er noch nicht alle Abende für dich reserviert hat. Das bedeutet aber keinesfalls, dass er dich nicht wiedersehen möchte – gib euch etwas Zeit und Raum, damit sich euer Flirt entwickeln kann.

4. Sei du selbst!

Beim ersten Date hat er dir gesteckt, dass Extremsportarten voll sein Ding sind? Kaum zu Hause angekommen, hast du diverse Dokus über Fallschirmspringen, Mountainbiken und Co. geschaut. Doch anstatt dass du vor Begeisterung übersprudelst, wird es dir eher mulmig im Magen? Kein Problem! Nur weil er ein Fan ist, musst du es nicht auch werden. Den meisten Männern gefällt es ohnehin besser, wenn Frauen ihren eigenen Kopf haben und für die Dinge einstehen, die ihnen wirklich gut gefallen. Also sei du selbst und verbiege dich nicht, nur um ihm zu gefallen.

5. Steh zu deinen Erwartungen!

Er will nach dem ersten Date direkt mit zu dir und "noch einen Kaffee trinken"? Das klingt stark danach, dass er Lust auf ein kleines Techtelmechtel hat. Bist du aber auf der Suche nach der großen Liebe und nicht nach einer kleinen bedeutungslosen Liebschaft, steh dazu und lass ihn abblitzen. Will er dich dann trotzdem wiedersehen: Jackpot!

Nach dem ersten Date: 5 Tipps zum Weiterflirten
Nach dem ersten Date: 5 Tipps zum Weiterflirten (© 2016 www.pille-danach.de)