Emotion

Männer im Haushalt: Mehr Gleichberechtigung, mehr Sex!

Gleichberechtigung bei der Hausarbeit führt laut einer Studie zu mehr Sex in der Beziehung. Also, Männer – der Haushalt wartet auf euch!
Männer im Haushalt: Mehr Gleichberechtigung, mehr Sex!

Gleichberechtigung macht sexy – so zumindest lässt sich ein aktuelles Forschungsergebnis zum Thema Frauen, Männer und Haushalt deuten. Laut einer amerikanischen Studie haben Paare, die sich die Hausarbeit teilen, mehr Sex. Wenn das kein Grund ist, als Mann öfter mal die Wohnung zu putzen, oder?

Mehr Sex, wenn Frauen und Männer sich die Hausarbeit teilen

Wenn sich Paare die Hausarbeit gleichberechtigt aufteilen, haben sie im Durchschnitt rund 6,8-mal im Monat Sex. Kümmert sich nur ein Partner um das Kochen, Waschen und Einkaufen, wobei es sich in den meisten Fällen um die Frau handelt, dann tut das dem Sexleben nicht gut. Im Durchschnitt haben Paare dann nur fünfmal im Monat Sex. Das haben Wissenschaftler der amerikanischen Cornell University jetzt herausgefunden.  Die Studie, die im Fachmagazin "Journal of Marriage and Family" veröffentlicht wurde, stützt sich auf Daten, die im Jahr 2006 erhoben und jetzt auf diesen Zusammenhang hin ausgewertet wurden.

Gleichberechtigung: Ja, bitte – nicht nur im Haushalt!

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Die täglichen Routine-Aufgaben im Haushalt können für Frauen genauso wie für Männer ganz schön nervig sein. Wer hat schon Lust, nach Feierabend noch die Spülmaschine auszuräumen oder das Bad zu putzen? Umso besser, wenn dann klar ist: Beide packen gleichermaßen an. Und wenn dann alles erledigt ist, bleibt gleich viel mehr Zeit füreinander. Dass Gleichberechtigung für ein besseres Sexleben sorgt, gilt laut den Forschern übrigens auch auf anderen Gebieten: Je weniger ein Paar demnach an klassischen Rollenvorstellungen festhält, desto mehr Leidenschaft und Sex gibt es in der Beziehung.

Übrigens, liebe Männer – das wurde zwar in der Studie nicht ausdrücklich untersucht, aber stimmen dürfte es trotzdem: Frauen stehen wahnsinnig darauf, wenn sich ihre Männer im Haushalt nicht immer nur die sexy Aufgaben wie "Drei-Gänge-Menü zaubern" rauspicken und sich anschließend dafür auf die Schulter klopfen lassen. Eure Kochkünste in allen Ehren – aber wer wirklich für Gleichberechtigung ist, schwingt auch schon mal den Putzlappen und bringt die Küche nach dem Kochen wieder auf Hochglanz.