Emotion

Komplimente für Männer: Das hört Mann gern!

Das sogenannte "starke Geschlecht" ganz weich: Komplimente für Männer sind wichtig – weil sie ihm das Gefühl geben, dass er dir wichtig ist.
Komplimente für Männer: Das hört Mann gern!

Frauen stehen drauf – aber nicht nur sie! Komplimente für Männer fallen vielen Partnerinnen ziemlich schwer, aber das macht sie nicht weniger wichtig. Und zu einer gesunden Beziehung gehören sie ohnehin dazu. Irgendwie fällt dir nichts Passendes ein? Kein Problem: Hier findest du Anregungen.

"Ich wollte dir nur mal eben sagen..."

Fast nichts ist schöner als ein spontanes Kompliment. Deshalb: Im Alltag kannst du deinem Schatz Komplimente machen, indem du ihn einfach mal wissen lässt, was er dir bedeutet. Ihr seid gerade mit etwas Banalem wie dem Ausräumen der Spülmaschine beschäftigt? Super Gelegenheit, mal zu sagen "Ich bin so richtig froh, mit dir zusammen zu sein" – spontane Liebeserklärungen sind nämlich toll für die Beziehung.

Bloß keine Phrasen dreschen

Alles was du zur Pille Danach wissen musst

Komplimente für Männer (und übrigens auch für den Rest der Menschheit) sind dann toll, wenn sie spezifisch sind. Allgemeines wie "Ich find dich voll supi" ist zwar auch mal nett – aber konzentrier dich doch lieber auf Konkretes, das sich gut mit einer bestimmten Situation verbinden lässt. Beispiel: "Schatz, ich finde großartig, dass du gestern einkaufen warst" oder "Du gibst mir gerade das Gefühl ganz ich selbst sein zu können".

"Ich find dich trotzdem super"

Manchmal läuft einfach so einiges schief. Dein Freund hatte einen richtig doofen Tag und ist komplett bedient, weil ihm so viele Leute gegen den Karren gefahren sind? Dein Auftritt! Klar, du könntest ihn mit einem netten Candle Light Dinner überraschen. Vor allem aber könntest du ihm einige Komplimente machen: Damit kannst du in seiner Welt einiges wieder geraderücken und vielleicht zumindest dafür sorgen, dass ihr den Abend noch etwas genießen könnt. Sätze wie "Ist mir egal, was die anderen sagen: Ich finde dich toll und ich liebe dich!" sind Balsam für geschundene Seelen.

Bitte nicht zu niedlich

Zugegeben, in einer Beziehung lässt es sich auch prima mal herumalbern und kindisch sein. Aber: Wer Komplimente machen möchte, sollte dabei einigermaßen erwachsen agieren. Ein putzig gegurrtes "Du bist soooo süß" finden viele Männer nicht nur uncool, sondern sogar ziemlich peinlich. Und so richtig gut und schön fühlt es sich doch auch erst an, wenn ihr das Kompliment mit etwas Ernsthaftigkeit vortragt, oder Mädels? Kein Grund, sich hinter einer Pieps-und-Quiek-Fassade zu verstecken, wenn ihr eurem Liebsten etwas Schönes sagt...