Pille einmal vergessen: Was nun?

Pille einmal vergessen: Wie hoch ist das Risiko, schwanger zu werden?

Durch die regelmäßige Einnahme der Pille bist du vor einer Schwangerschaft geschützt – aber was, wenn du die Pille einmal vergessen hast?

Pille einmal vergessen: Keep calm and carry on

Wenn du die kombinierte Pille einmal vergessen hast, bedeutet das nicht, dass du gleich schwanger wirst. Zum einen kann in vielen Fällen die Pille Danach helfen, eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Zum anderen kommt es auch darauf an, in welcher Woche du die Pille vergessen hast.

Pille nachnehmen: So schnell wie möglich

Es gibt verschiedene Varianten der Antibabypille. Die bekannteste und beliebteste ist die sogenannte Kombinationspille, die Östrogene und Gestagene enthält. Sie wird 21 Tage eingenommen und anschließend sieben Tage für die Abbruchblutung abgesetzt. Auf diese Art der Pille konzentrieren wir uns in diesem Text.

Alles zur Pille Danach

Wenn du merkst, dass du deine Pille einmal vergessen hast, solltest du sie so schnell wie möglich nachnehmen. Schaffst du es, die Einnahme innerhalb der ersten 12 Stunden nachzuholen, ist alles halb so schlimm und du bist auf der sicheren Seite: Dann schützt dich die Kombinationspille in diesem Zyklus weiterhin, ohne dass du zusätzlich verhüten musst.

Fällt dir die vergessene Pille jedoch erst später ein, ist der Schutz vor einer Schwangerschaft nicht mehr zuverlässig gewährleistet.

Größtes Risiko in der 1. Woche (Tag 1-7 der Einnahme)

Wenn du die Pille in der ersten Einnahmewoche vergessen hast, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft besonders groß. Je früher du die Pille in der ersten Woche vergisst, desto höher ist das Risiko. Hole die Einnahme schnellstmöglich nach, auch wenn das bedeutet, dass du zwei Pillen auf einmal nimmst.

Außerdem sollten du und dein Freund nach der vergessenen Pille mindestens sieben Tage lang beim Sex zusätzlich ein Kondom benutzen. Hattet ihr bereits vor dem Einnahmefehler ungeschützten Sex, könntest du schwanger werden. Spermien können nämlich mehrere Tage im Körper überleben.

Willst du eine Schwangerschaft vermeiden, hilft dir die Pille Danach. Sie verschiebt den möglichen Eisprung um fünf Tage, sodass eine Befruchtung verhindert werden kann. Mehr zur Wirkung der Pille Danach.

Verhütungspanne in der 2. Woche (Tag 8-14 der Einnahme)

Hast du die Pille in der zweiten Einnahmewoche einmal vergessen, ist das Risiko einer Schwangerschaft deutlich geringer. Hole auch in diesem Fall die Einnahme nach und fahre wie gewohnt fort. Wenn du in der Woche, bevor du die Einnahme vergessen hast, die Antibabypille immer zum richtigen Zeitpunkt genommen hast, ist es nicht nötig, zusätzlich zu verhüten. Dann bist du trotzdem geschützt.

Pille in der 3. Woche vergessen (Tag 15-21 der Einnahme)

In der dritten Einnahmewoche steigt das Risiko wieder. Je näher du der Einnahmepause bist, desto wahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft. Um eine Empfängnis zu verhindern, hast du bei einem Einnahmefehler in dieser Woche zwei Optionen:

  1. Pille durchnehmen: Du holst die Einnahme so schnell wie möglich nach und nimmst die restlichen Pillen zum gewohnten Zeitpunkt ein. Ist die Pillenpackung für diesen Monat aufgebraucht, setzt du das Verhütungsmittel jedoch nicht für die Pillenpause ab, sondern beginnst gleich mit dem nächsten Blister. Du nimmst die Pille also durch und setzt sie erst dann für die Abbruchblutung ab, nachdem du den nächsten Folienstreifen aufgebraucht hast.
  2. Pillenpause vorziehen: Wenn du deine Pille in der dritten Einnahmewoche vergessen hast, kannst du direkt mit der Pillenpause beginnen. Der Tag, an dem du die Pille vergessen hast, ist der erste Tag der Pillenpause. Nach sieben Tagen beginnst du dann wie gewohnt wieder mit der Einnahme. Wichtig: Setze die Einnahme auf keinen Fall länger als sieben Tage aus, sonst ist dein Verhütungsschutz wiederum nicht gewährleistet.

Pille öfter vergessen: Unbedingt zusätzlich verhüten

Jede Frau, die die Pille nimmt, hat die Einnahme vermutlich schon einmal vergessen – das kann im stressigen Alltag oder auf einer Reise schließlich schnell mal passieren. Hast du allerdings in einem Einnahmezyklus gleich mehrere Pillen vergessen, solltest du bis zum Beginn der neuen Pillenpackung zusätzlich mit Kondom verhüten.

Du liest diese Info zu spät und hattest bereits ungeschützten Geschlechtsverkehr? Keine Panik, dann kann dir auch in dieser Situation die Pille Danach helfen. Du bekommst sie jederzeit rezeptfrei in der Apotheke.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
0
11
Main image
Logo

Verwandte Artikel