Bedside Stories

Waschmaschine und Co.: Die 6 verrücktesten Orte für Sex

Bring' etwas Schwung in Dein Liebesleben, indem du ganz neue Orte für Sex für dich und deinen Liebsten findest. Und eine Fahrstuhlfahrt wird auf einmal aufregend...
Waschmaschine und Co.: Die X verrücktesten Orte für Sex

Immer Sex im Bett? Das kann auf Dauer langweilig werden. Dabei gibt es so viele interessante Orte für Sex, die ganz ungeahnte Möglichkeiten bieten. Sex auf der Waschmaschine ist nur einer von ihnen.

Hot Vibrations: Sex auf der Waschmaschine

Wäsche waschen ist eine eher langweilige Angelegenheit. Doch der ratternde Kasten kann ein Schauplatz ungeahnter Lust werden. Für Sex auf der Waschmaschine setzt du dich auf die laufende Maschine – die Schwingungen versetzen dich auch jetzt schon in Erregung. Er stellt sich vor dich, sodass du ihn mit deinen Beinen umschlingen kannst, und los geht's. Die Bewegung der Waschmaschine treibt das Liebesspiel in ungeahnte Dimensionen. Sex auf der Waschmaschine? Sauber.

Shopping-Pause in der Umkleidekabine

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Wenn der Schatz sich schon erbarmt und dich auf deinem Shoppingtrip ohne Murren begleitet, sollte das doch belohnt werden, oder? Zieh ihn kurzerhand in die nächste Umkleidekabine. Allerdings solltet ihr das Vergnügen kurz und leise halten, um nicht erwischt zu werden – denn die "Erregung öffentlichen Ärgernisses" ist strafbar, wenn ihr entdeckt werdet.

Süße Verführung auf dem Küchentisch

Nach einem wunderbaren Candle-Light-Dinner mit deinem Liebsten möchtest du die magische Stimmung nicht durch einen Ortswechsel zerstören? Warum also nicht das Dessert direkt auf dem Tisch genießen? Leg dich verführerisch mit dem Rücken auf die Tischplatte, so dass er sich direkt vor dich stellen kann. Wenn du dann deine Beine auf seinen Schultern ablegst, entsteht ein Winkel, der euch beiden große Lust bereitet. Doch Achtung: Bringt lieber vorher das Geschirr in Sicherheit.

Orte für Sex: Im Fahrstuhl hoch hinaus

Sich einmal wie Anastasia Steele in "Fifty Shades of Grey" fühlen, das wäre doch was. Die Spannung zwischen ihr und Christian Grey könnt ihr bei einem Stelldichein im Fahrstuhl nachempfinden. Doch auch hier gilt: Nicht erwischen lassen. Sinn macht der Höhenflug auch nur für einen kurzen Quickie in einem Gefährt, das mindestens 20 Etagen fährt. Versucht am besten euer Glück in der Nacht, wenn kein anderer "Verkehr" mehr im Fahrstuhl stattfindet.

Nasses Vergnügen im Bad

Wasser sparen ist nur ein Grund, wieso du mit deinem Partner gemeinsam Zeit im Bad verbringen solltest. Mit Bad und Dusche bietet die Nasszelle nämlich viele aufregende Orte für Sex. Das Element Wasser gibt dem Genuss eine belebende Wirkung. In der Dusche an die Wand gedrückt mit den Beinen um seinen Körper – oder in einer anderen aufregenden Position – kann das nasse Vergnügen beginnen. In der Badewanne kommt es auf die Größe an: Je größer die Wanne, desto größer auch die Möglichkeiten. Probiert es aus!

Quickie auf der Toilette?

Manchmal möchtest du deinen Partner sofort vernaschen – ohne Zeitverzögerung. Einer der Orte für Sex, die sich jetzt anbieten, ist eine öffentliche Toilette. Das ist zwar nicht besonders romantisch – aber praktisch. Der Vorteil: Ihr könnt abschließen und müsst nun nur noch darauf achten, nicht zu laut zu sein. Schaut dennoch auf die Hygiene und nutzt eine möglichst saubere Toilette – zum Beispiel in dem schicken Restaurant, in dem ihr gerade esst. Die letzte Kabine ganz hinten sollte passen.