Bedside Stories

Sex-Fantasien bei Frauen: Die Kopfkino-Top 5

Ja, auch Frauen haben wilde Sex-Fantasien – in ihrem Kopfkino spielt sich so einiges an heißen Tagträumen ab. Also: Film ab!
Sex-Fantasien bei Frauen: Die Kopfkino-Top 5

In der Fantasie ist alles erlaubt – und so lieben es viele Frauen, in ihren Sex-Fantasien Tabus zu brechen und sich die heißesten Begegnungen zwischen den Bettlaken (oder auch woanders) zu erträumen. Vielleicht kommt dir die eine oder andere dieser Frauenfantasien ja auch bekannt vor...

1. Das Spiel mit der Macht

Dominanz oder Unterwerfung – nicht nur Frauen lieben das Spiel mit der Macht. Viele mögen es besonders, das Sagen im Bett zu haben. Der Gedanke, über den Mann verfügen zu können, genau wie sie es wollen, treibt sie förmlich in den Wahnsinn. Lässt der Partner sich schließlich voll auf das Spiel ein, finden die Sex-Fantasien der Frau ihre Erfüllung.

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Aber auch die Vorstellung eines starken Mannes genießen viele Frauen, wenn sie an das Liebesspiel denken. Kräftige Berührungen, wilde Stellungswechsel – das bringt sie richtig auf Touren!

2. Das Bett mit mehreren Partnern teilen

Sex zu dritt, zu viert oder sogar mit noch mehr Liebhabern? Auch solchen Sex-Fantasien geben sich viele Frauen gern hin. Und das ist kein Wunder. Schließlich sind die Möglichkeiten um ein Vielfaches erhöht: Jeder der Partner bringt neue kreative Ideen ein, mit denen sie die Frau auf den Gipfel der Erregung tragen wollen. Und wenn sie dann auch noch gemeinsam um die einzige Dame im Bett buhlen – umso besser!

3. Frauenfantasien: Sex in der Öffentlichkeit

Das Spiel mit dem Feuer ist bei den Frauenfantasien hoch im Kurs. Als besonders aufregend empfindet die Damenwelt den Sex in der Öffentlichkeit. Die Möglichkeit, beim Sex beobachtet werden zu können, lässt die ersten Funken sprühen. Das Feuer beginnt schließlich so richtig zu lodern, wenn das Liebesspiel angefangen hat. Kommt da etwa jemand um die Ecke? Ist der Aufzug bald am Ziel angekommen und es steigen andere Leute ein? Welch ein Nervenkitzel – und den finden Frauen total reizvoll.

4. Mit den Reizen spielen

Jede Frau will begehrt werden – auch in ihren Sex-Fantasien. Deshalb ist der eigene Striptease für viele eine erregende Vorstellung. Der Gedanke, dass sie den Mann mit ihren Kurven so richtig ins Schwitzen bringen, turnt sie total an. Noch reizvoller wird es, wenn der Mann nur gucken und nicht anfassen darf. Die Spannung steigt und die Luft beginnt zu knistern. Beim Anblick ihres heißen Körpers vergisst er schließlich alles um sich herum. Das ist es schließlich, was Frauenfantasien wie diese so beliebt macht – denn positive Rückmeldung steigert das Selbstbewusstsein.

5. Heiße Sex-Fantasien: Rollenspiele

Ganz hoch im Kurs bei den Frauenfantasien: Rollenspiele. Was könnte es Schöneres geben, als beim Sex vollkommen dem Alltag zu entfliehen? Kleidet sie sich etwa im heißen Sekretärinnen-Dress mit Minirock, Dutt und Brille, ist er der strenge Chef, der ihr zeigt, wo’s langgeht. Die heiße Kombination aus Distanz, Unbekanntem und Dominanz macht das Liebesspiel zu einem unvergesslichen Erlebnis im Kopf – und in der Umsetzung allemal.