Bedside Stories

Seitensprung: Warum Deutsche fremdgehen

Warum gehen die Deutschen fremd? Fördern Lustfrust oder eher mangelnde Aufmerksamkeit des Partners den Seitensprung? Die Antwort: Beides stimmt.
Seitensprung: Das sind die Gründe fürs Fremdgehen

Viele Gründe führen zum Fremdgehen. Aber welche genau? Das wollte das Datingportal Lovepoint wissen und hat die Deutschen gefragt: Was treibt Menschen in einer Beziehung zum Seitensprung?

Frust mit der Lust

Das kommt ganz auf das Geschlecht an. So würde mehr als jeder zweite Mann (56 Prozent) wegen Sexverweigerung in der Partnerschaft untreu werden. Fühlen sich hingegen Frauen in Sachen körperliche Liebe unterfordert, dann käme es lediglich bei 32 Prozent von ihnen zum Äußersten. Damit steht dieses Motiv für einen Seitensprung des weiblichen Geschlechts auf Platz zwei.

Emotionale Ebbe

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Als hauptsächlichen Grund nannten die befragten Frauen eine zu geringe Aufmerksamkeit, die sie in der Beziehung erfahren. Lassen es also Männer an der emotionalen Zuwendung mangeln, dann laufen sie bei einem Drittel (33 Prozent) der Frauen Gefahr, betrogen zu werden. Umgekehrt ist das Risiko weit geringer. Fühlen sich Männer nicht begehrt, neigen sie nur in sieben Prozent der Fälle zum Fremdgehen.

Sinnliche Enttäuschung

Einigkeit zwischen den Geschlechtern herrscht aber, wenn es um unerfüllte sexuelle Wünsche geht. Will der Mann nicht so wie sie, dann würde sich jede fünfte Frau (20 Prozent) auf eine Affäre einlassen. Das können sich praktisch ebenso viele Männer (21 Prozent) vorstellen, wenn sie mit ihren sexuellen Vorlieben nicht auf Gegenliebe stoßen.

Tristesse des Alltags

Und wenn die Luft aus der Partnerschaft raus ist? Und gemeinsame Gespräche oder Unternehmungen zum Ausnahmefall geworden sind? Dann ist auch das ein Grund zum Fremdgehen. Immerhin jeder fünfte Mann nennt Langeweile in der Beziehung als ausreichenden Grund für einen Seitensprung. Frauen sind da etwas zurückhaltender. Lediglich 15 Prozent von ihnen würden angesichts romantischer Verödung die körperliche Nähe eines anderen Partners suchen.

Diese Erkenntnisse hat das Partnerportal Lovepoint aus den Antworten von 2.592 Mitgliedern zum Thema "Gründe für einen Seitensprung" gewonnen.