Bedside Stories

Schlechte Anmachsprüche: 8 Peinlichkeiten, die niemand hören will

Süßer Typ auf zwölf Uhr, er kommt näher, öffnet den Mund und – lässt leider schlechte Anmachsprüche sondergleichen von sich. Wirklich unterirdische Perlen findest du hier.
Schlechte Anmachsprüche: 8 Peinlichkeiten, die niemand hören will

Da willst du nur mal mit deinen Mädels feiern gehen und dann musst du die schlechtesten Anmachsprüche über dich ergehen lassen. So ist die Stimmung gleich im Keller. Ehrlich Jungs, wenn euch nichts Besseres einfällt, zieht doch einfach gleich Leine.

1. "Na, glaubst du an Liebe auf den ersten Blick oder soll ich noch mal reinkommen?"

Netter Versuch, aber das geht besser, oder? Peinliche Anmachsprüche haben leider kaum Authentizität. Oft kopiert, aber nie geglückt, landet dieser Spruch bitte in der Mottenkiste – und zwar dauerhaft!

2. "Ich bin neu in der Stadt. Könntest Du mir den Weg zu Deiner Wohnung zeigen?"

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Haha, witzig, na klar. Wer könnte da nein sagen? Wo sich dieser Kandidat doch mal richtig Mühe gegeben hat, sich zu blamieren.

3. "Weißt Du, wie man schöne Töchter macht? Nein?! Frag mal Deine Mutter!"

Dumme Frage, nächste Frage! Kann der Typ das nicht eleganter ausdrücken? Aufmerksame Beobachter lenken den Blick auf ein besonderes Merkmal und zeigen damit, dass sie wirklich interessiert sind. Ein Kompliment zu deinen tollen grünen Augen würde schon etwas besser klingen.

4. "Hey, ich habe meine Nummer verloren, kann ich vielleicht deine haben?"

Netter Versuch, aber deine Telefonnummer muss sich der Aufreißer erst mal verdienen. Am besten, indem er versucht, ein paar vernünftige Sätze am Stück von sich zu geben.

5. "Wenn du auf der Titanic gewesen wärst, wäre sie nicht gesunken, deine Augen hätten den Eisberg zum Schmelzen gebracht."

Oje, ernsthaft? Wie kann dieser genervte Blick nur so falsch interpretiert werden? Dabei wäre ein ehrlich interessiertes Gespräch über Filme vielleicht ganz nett gewesen.

6. "Ich bin ein ausgezeichneter Koch. Meine Spezialität: Frühstück im Bett."

"Und wie machen wir das? Du kommst gegen halb elf Uhr morgens vorbei, machst mir Frühstück und verschwindest wieder?" Nur so und nicht anders wird sich dieses Szenario in diesem Leben abspielen.

7. "Hey schöne Frau, ich bin Fotograf und suche nach einem Gesicht wie deinem."

Oh ja, endlich, darauf hast du schon sooo lange gewartet. Mal davon abgesehen, dass diese Anmache wirklich gruselig klingt.

8. "Hallo Baby, bist du gerade vom Himmel gefallen?"

"Ja, ja, schon klar, weil ich wie ein Engel aussehe." Wer schlechte Anmachsprüche wählt, die so ausgelutscht sind, versucht es doch nicht mal richtig. Besser, der Typ hält gleich die Klappe.