Bedside Stories

Nach dem Sex: Was tun mit dem Kondom danach?

Nach dem Samenerguss hat es seinen Zweck erfüllt. Doch wie lässt sich ein Kondom danach sicher und einfach entsorgen?
Nach dem Sex: Was tun mit dem Kondom danach?

Diese Frage hast du dir vielleicht auch schon einmal gestellt: Was macht man eigentlich mit dem Kondom danach, also nach dem Sex? Irgendwie ist es doch jetzt überflüssig, oder? Sofort aufspringen und zum Mülleimer rennen ist auch doof – was also tun?

Wie das Kondom danach loswerden?

Das Wichtigste zuerst: Ihr solltet ein Kondom danach niemals einfach an Ort und Stelle lassen. Nach dem Samenerguss sollte der Mann den Penis sofort aus der Scheide ziehen und das Kondom dabei festhalten, damit es nicht abrutscht. Anschließend darf das Kondom allerdings nicht auf dem Penis bleiben – vor allem dann nicht, wenn ihr noch etwas beieinanderliegen und kuscheln möchtet. Nicht nur das sorgfältige Überziehen des Kondoms ist wichtig, auch das Entfernen erledigt ihr am besten mit Bedacht: Zieht das Kondom langsam und vorsichtig ab. Dann wickelt es einfach in ein Papiertaschentuch ein und legt es beiseite – später könnt ihr das Kondom entsorgen. Ihr habt kein Papiertaschentuch zur Hand? Dann macht einen Knoten in das Kondom, so verhindert ihr, dass es ausläuft, wenn ihr es später wegwerft.

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Wenn ihr das Kondom abstreift, geraten ziemlich sicher Reste von Sperma an den Penis und auch an eure Hände. Bevor ihr euch deshalb wieder näher kommt, wischt diese Körperteile gründlich ab, denn auch wenn Sperma von außen an deine Scheide kommt, können Samenzellen in deinen Körper gelangen, und du kannst theoretisch schwanger werden. Übrigens: Für eine eventuelle zweite Runde nehmt ihr natürlich auch ein frisches Kondom.

Wie lässt sich das Kondom entsorgen?

Früher oder später seid ihr bereit, die gemütliche Zweisamkeit und das gemeinsame Kuscheln erst einmal wieder zu beenden. Dann solltet ihr das Kondom entsorgen. Ihr könnt es einfach in den normalen Müll geben, eventuell mit etwas Papier umhüllt. Auf keinen Fall solltet ihr übrigens das Kondom danach einfach in der Toilette herunterspülen – dann kann der Abfluss verstopfen und euch droht eine Überschwemmung! Und das wäre ja nun wirklich kein romantischer Ausklang für euer heißes Date im Bett.