Mit Lust abnehmen: 5 Sexstellungen, die Kalorien verbrennen

Mit Lust abnehmen: 5 Sexstellungen, die Kalorien verbrennen

Matratze statt Sportmatte: Auch im Bett kannst du an deiner Fitness arbeiten. Wir verraten dir, welche Sexstellungen viele Kalorien verbrennen.

Mit Lust abnehmen: 5 Sexstellungen, die Kalorien verbrennen

Warum im Fitnessstudio quälen, wenn du einfach Sex haben kannst? Denn auch beim Matratzensport purzeln die Pfunde. Einige Sexstellungen eignen sich besonders gut zum Abnehmen.

Ein halbes (Schäfer-)Stündchen verbrennt im besten Fall gut 350 Kalorien. Der genaue Verbrauch hängt dabei natürlich von der Performance von dir und deinem Partner ab. Du hast also die Wahl: Entweder beim Work-out umgeben von fremden Menschen schwitzen oder aber mit deinem Liebsten in den Laken räkeln – und mit einer dieser Sexstellungen Kalorien verbrennen. Keine schwere Entscheidung, oder?

1. Die Schildkröten-Sexstellung: Liegen und trotzdem Kalorien verbrennen

Fragen Pille Danach

Lassen wir es langsam angehen. Schildkröten gelten nicht gerade als die leidenschaftlichsten Tiere und auf den ersten Blick sieht diese Sexstellung auch ziemlich gemütlich aus. Du liegst flach auf dem Rücken und ziehst deine Beine möglichst bis zur Brust zu dir heran. Dein Partner kniet sich vor dich, lehnt sich gegen deine Schenkel, stützt sich auf deinen Beinen ab und kann so tiefer in dich eindringen. Seine Stoßbewegungen imitieren das Paddeln einer Schildkröte, daher der Name.

Mit der Schildkröten-Stellung schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Gewichtsverlagerung und die nötige Muskelanspannung sorgen dafür, dass du rund 29 Kalorien pro Minute verbrennst – und seinen Penis intensiver spürst.

2. Die Scheren-Sexstellung: Pro Minute gut 43 Kalorien verbrennen

Die Scherenstellung oder auch Budapester Beinschere hat es in sich und stellt für Anfänger eine echte Herausforderung dar. Ihr liegt einander zugewandt auf der Seite. Eure Köpfe sind weiter voneinander entfernt, während sich euer Intimbereich in der Mitte trifft. Du hebst das obere Bein an, er legt seinen unteren Schenkel zwischen deine. Das jeweils andere Bein streckt ihr aus und zeigt damit in die entgegengesetzte Richtung.

Viel Nähe und Körperkontakt bekommst du bei dieser Sexstellung zwar nicht, dafür verbrennst du etwa 43 Kalorien in der Minute.

3. Sex im Stehen: Fatburner

Sexstellungen im Stehen eignen sich besonders gut, wenn ihr Kalorien verbrennen und abnehmen wollt. Ganz klassisch steht ihr euch eng umschlungen gegenüber und reibt eure Intimbereiche aneinander. Wenn er deine Erregung spürt, dringt er in dich ein. Bei vielen Paaren funktioniert die Stellung allerdings nur, wenn die Frau sich auf Zehenspitzen stellt, hohe Absätze trägt oder auf einer Erhöhung steht, um den Größenunterschied auszugleichen. Kalorienverbrauch hier: um die 51 Kalorien pro Minute.

4. Die Rossantilope: Weitere Sexstellung im Stehen

Auch bei der Rossantilope habt ihr Sex im Stehen. Dabei umklammerst du die Hüften deines Liebsten mit deinen Schenkeln, er hält dich währenddessen an Po und Rücken fest. Um die Position zu erleichtern, kannst du dich auch mit dem Rücken an einer Wand abstützen. Bei einer Minute in dieser Sexstellung kannst du ganze 68 Kalorien verbrenne. Dein Mann muss allerdings kräftig genug sein, um dich den ganzen Akt über halten zu können.

5. Die Kerze: Ideale Sexstellung zum Abnehmen

Die Kerze macht sich nicht nur in der Yoga-Stunde gut, sondern auch in deinem Bett. Du liegst auf dem Rücken und hebst Becken, Po und Beine senkrecht in die Luft. Mit deinen Händen kannst du den unteren Rücken stützen. Er kniet sich nun vor dich, nimmt deine gestreckten Beine auf seine Schultern und dringt ein. Unter den Sexstellungen, mit denen du Kalorien verbrennen kannst, erfordert die Kerze zwar ein gewisses Maß an Gelenkigkeit von dir, ist mit einem Kalorienverbrauch von circa 71 Kalorien in der Minute aber eine ideale Sexstellung zum Abnehmen.

Verwandte Artikel