Bedside Stories

Männer mit Glatze: Darum sind sie so sexy

Männer mit Glatze: Sexy oder nicht? Eine aktuelle Studie zeigt, das viele Frauen sich an der fehlenden Haarpracht gar nicht stören.
Männer mit Glatze: Darum sind sie so sexy

Dass Männer mit Glatze sexy sein sollen, ist eigentlich nichts Neues – trotzdem bricht kein Mann in Jubel aus, wenn sich der erste Haarausfall zeigt. Eine neue Studie beweist jedoch, dass sich die Mehrheit der Frauen bei einem Date tatsächlich nicht an Geheimratsecken oder einer Vollglatze stört. Viele finden Glatzenträger sogar ausgesprochen sexy.

So viele Frauen finden eine Glatze sexy

Bei einer Studie im Auftrag einer britischen Drogeriemarktkette wurden rund 1.700 Personen zu ihren Dating-Erfahrungen mit kahlköpfigen Männern befragt. 71 Prozent der weiblichen Teilnehmer sagten demzufolge: Männer mit Glatze? Kein Problem! Für 54 Prozent der befragten US-amerikanischen Teilnehmerinnen und 41 Prozent der Britinnen sind Glatzenträger sogar richtig sexy. Nur rund 29 Prozent der befragten Frauen würden einem Mann mit fehlender Haarpracht eher einen Korb geben. Aber die Geschmäcker sind eben verschieden ...

Männer mit Glatze: Selbstbewusst und cool

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten

Und warum sind nun Männer mit Glatze für viele Frauen so sexy? Frühere Studien haben bereits ergeben, dass diese Männer als dominant und selbstbewusst wahrgenommen werden. Und das lässt für Frauen, die darauf stehen, sicher auch Rückschlüsse auf die entsprechenden Qualitäten im Bett zu. Eine Erklärung liefert auch die Stilberaterin Insa Candrix in einem Bericht des Radiosenders WDR 4: "Wenn Männer dazu stehen und den Mut haben, ihren Charakterkopf zu tragen, dann strahlen sie das mit ihrer Persönlichkeit auch aus." Männer mit Glatze sind also meist cool und mit sich selbst im Reinen – und das macht ebenfalls sexy. Allerdings nur, wenn der Mann keine peinlichen (und meist vergeblichen) Versuche unternimmt, die kahlen Stellen durch geschicktes "Drüberkämmen" zu verdecken.