4 Anzeichen für eine starke sexuelle Anziehung

Diese 4 Anzeichen sprechen dafür, dass eure sexuelle Anziehung enorm ist

Willst du schon vor der ersten Annäherung wissen, ob die sexuelle Anziehung bei dir und deinem Date stimmt? Die folgenden Anzeichen sprechen dafür.

Sexuelle Anziehung: An diesen 4 Anzeichen merkt ihr, ob ihr sexuell zusammenpasst

Sexuelle Anziehung spielt meistens eine wichtige Rolle, wenn man einen potenziellen neuen Partner kennenlernt. Sie deutet darauf hin, dass zwischen euch die Chemie im Bett stimmen könnte. Aber wie findest du das raus, bevor ihr euch das erste Mal geküsst habt und euch näher gekommen seid? Indem du auf die folgenden Anzeichen achtest!

1. Du suchst permanent Blickkontakt

Selbst, wenn ihr es noch nicht geschafft habt, euch kennenzulernen, gibt es ein Anzeichen, das eine starke sexuelle Anziehung andeutet. Sobald dein Schwarm den Raum betritt, suchst du ständig den Augenkontakt mit ihm. Intensiver Blickaustausch ist der erste Weg, eine sexuelle Spannung zwischen euch zu erzeugen. Je länger die Blicke aufeinander ruhen, desto größer ist die Anziehungskraft und das Interesse.

2.  Er zieht dich an wie ein Magnet

Fragen Pille Danach

Hast du das schon mal gespürt: Du triffst jemanden und fühlst dich ab dem ersten Moment zu ihm hingezogen. Als wäre eine magnetische Wirkung zwischen euch, durch die du einfach nicht anders kannst, als dich ständig auf diesen Menschen zu fokussieren und ihm nah sein zu wollen. Ein gutes Anzeichen dafür, dass euer erster Kuss in einem Feuerwerk der Gefühle enden könnte. Gar nicht auszumalen, welche Emotionen dich überkommen, wenn ihr das erste Mal Sex miteinander habt.

3. Du kannst deine Finger kaum bei dir behalten

Dieses Anzeichen geht oft mit dem ersten einher. Du hast den Wunsch, deinem Date ganz nah zu sein – und so fällt es dir auch schwer, ihn nicht ständig zu berühren oder ihn zu umarmen. Geht es ihm genauso? Wenn ihr euch ständig dabei ertappt, Händchen zu halten oder sanfte Annäherungen auszutauschen, stimmt die Chemie zwischen euch mit großer Wahrscheinlichkeit.

4. Er geht dir nicht aus dem Kopf

Man kann auch eine sexuelle Anziehung spüren, wenn der Auserwählte nicht mal anwesend ist. Das merkst du daran, wenn er dir einfach nicht aus dem Kopf geht. Ständig beginnst du zu tagträumen und malst dir in deinem Kopfkino die aufregendsten und erregendsten Dinge aus, die du mit ihm erleben könntest.

Erkennst du dich bei diesen Punkten wieder? Total prickelnd! Eine sexuelle Anziehung zwischen zwei Menschen ist etwas ganz Besonderes. Manchmal ist sie von dem ersten Moment an da, aber sie kann sich auch allmählich entwickeln. Genieße dieses elektrisierende Gefühl und schau, wohin es euch bringt. Der erste Kuss und die ersten Annäherungen werden dir zeigen, ob die Anzeichen wirklich genau das halten, was sie versprechen!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
1
13
Main image
Logo

Verwandte Artikel