Die 3 besten Vibratoren und was sie draufhaben

Die 3 besten Vibratoren und was sie draufhaben

Vibratoren haben das Sexleben vieler Frauen revolutioniert. Aber welche sind die besten? Wir haben 3 tolle Produkte für dich genauer unter die Lupe genommen.

Die 3 besten Vibratoren und was sie draufhaben

Sextoys boomen – und ein Alltime-Klassiker unter den lustvollen Spielzeugen sind Vibratoren. Mit ihrer pulsierenden Stimulation beglücken sie Frauen und auch Männer auf eine ganz besondere Weise. Aber welche sind die besten Vibratoren und welche stechen aus der Masse durch besondere Funktionen oder gar tolle Designs heraus? Wir präsentieren dir 3 coole Modelle.

1. "Vesper": Das Schmuckstück unter den Vibratoren

Anfang 2012 startete die Firma "Crave" eine Crowdfunding-Kampagne, um einen Vibrator auf den Markt zu bringen, der wirklich innovativ und neu ist. "Vesper", wie das Modell heißt, ist ein schmaler Vibrator aus Stahl, den es in drei Varianten gibt: in Silber, Roségold und Gold. Warum? Weil die Idee des Unternehmens war, ein Sexspielzeug zu erschaffen, das so gut aussieht, wie es sich anfühlt. "Vesper" ist tatsächlich so schick, dass der kleine Vibrator nicht nur zur Befriedigung, sondern auch als erotisches Accessoire genutzt werden kann. An einer Kette baumelnd, ist er ein modisches Highlight mit einem klaren Statement: Frauen müssen sich für ihre Sexualität und Vorlieben nicht schämen! Hier kannst du dir Bilder von "Vesper" anschauen.

2. Mit Druckwellen auf den Gipfel der Lust

Fragen Pille Danach

Seit einiger Zeit werden sie als DIE Vibratoren der Zukunft gefeiert: Druckwellenstimulatoren. Etliche Frauen berichten von ihren Erfahrungen mit dem neuartigen Sexspielzeug und überschlagen sich mit Lobpreisungen. Immer wieder ist von einer Orgasmus-Garantie die Rede – und das innerhalb kürzester Zeit. Das besondere an ihnen ist, dass sie nicht bloß vibrieren, sondern mithilfe der Druckwellen saugen und pulsieren.

Die Impulse gehen von einem kleinen Kopf an dem Stimulator aus. Er wird auf den Kitzler gelegt und erledigt dann gewissermaßen den Rest – kein Reiben, keine zusätzlichen Bewegungen. Die Intensität kann per Knopfdruck erhöht werden. Und je stärker die Impulse sind, desto schneller erklimmst du den Lustgipfel. Etliche Frauen sind überzeugt – und deshalb zählen Druckwellenstimulatoren auf jeden Fall zu den besten Vibratoren, die es derzeit auf dem Markt gibt.

3. Ein Vibrator so schön wie intensiver Oralsex

Echt ungewöhnlich sind auch Vibratoren, die Oralsex simulieren. Die Firma "Sqweel" hat ein Sextoy auf den Markt gebracht, das optisch irgendwie an ein Wasserrad erinnert. An einem Rad sind 10 weiche und flexible Silikonzungen angebracht, die rotieren und Frauen auch ohne Partner so in den Genuss von Cunnilingus kommen lassen. In drei Geschwindigkeiten "lecken" die Zungen über die Klitoris – und um ein möglichst authentisches Empfinden zu bekommen, werden die Zungen vorher idealerweise mit einem wasserbasierten Gleitgel eingerieben. Und als wäre das nicht schon schön genug, sorgt ein zusätzlicher Vibrationsmodus für ein unvergessliches Erlebnis!

Natürlich lassen sich nicht die per se besten Vibratoren küren. Sexuelle Vorlieben sind nun mal individuell – aber vielleicht klingt für dich ja eines der drei Modelle besonders spannend und prickelnd?

Wie hat dir der Artikel gefallen?
0
0
Main image
Logo

Verwandte Artikel