Pille Danach: Tipps zur Anwendung

Pille Danach: Tipps zur Anwendung

Pille Danach: Tipps zur Anwendung

Anwendung

Inhalt

  • Wirkweise der Pille Danach
  • Wie und wann einnehmen?

Nach einer Verhütungspanne ist es wichtig, die Pille Danach so schnell wie möglich einzunehmen, um dem Eisprung zuvorzukommen. Denn: Du kannst nie wissen, wann genau der Eisprung stattfinden wird. Dieser variiert stark – sowohl von Zyklus zu Zyklus als auch von Frau zu Frau.

Wirkweise der Pille Danach: Verschiebung des Eisprungs

Die Pille Danach kann im Notfall vor einer Schwangerschaft schützen, indem sie den Eisprung um 5 Tage verschiebt. Dadurch wird verhindert, dass Spermien auf eine befruchtungsfähigen Eizelle treffen.

Die größte Wahrscheinlichkeit, eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern, besteht bei der Einnahme der Pille Danach mit dem Wirkstoff UPA (ellaOne®). Diese kann auch noch bis kurz vor dem Eisprung, also auch in der fruchtbarsten Phase, wirken.

Pille Danach: Wie und wann einnehmen?

Die Pille Danach kann zu jeder Tageszeit, zu jedem Zeitpunkt innerhalb des Zyklus und unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Pille Danach ist eine Tablette, die einmalig unzerkaut und mit etwas Flüssigkeit heruntergeschluckt wird. Wichtig: Wird innerhalb von drei Stunden nach der Einnahme der Pille Danach erbrochen, sollte so bald wie möglich eine zweite Tablette eingenommen werden.

Anwendung
Die Einnahme der Pille Danach ist unkompliziert: Sie kann unabhängig von Mahlzeiten zu jeder Tageszeit mit etwas Wasser heruntergeschluckt werden.

Übrigens: Die Pille Danach kann auch während der Stillzeit eingenommen werden.

  • Bei der Pille Danach mit dem Wirkstoff UPA sollte eine Woche (7 Tage) nach der Einnahme nicht gestillt werden. Während der Stillpause sollte die Muttermilch abgepumpt und entsorgt werden, um ein Ausbleiben der Milchproduktion zu verhindern.
  • Bei der Pille Danach mit dem Wirkstoff LNG sollte 8 Stunden nach der Einnahme nicht gestillt werden. Während dieser Zeit sollte die Muttermilch abgepumpt und entsorgt werden, um ein Ausbleiben der Milchproduktion zu verhindern.
legend
Slider image
Logo
Weitere Informationen zur Pille Danach